ESV Ansbach/Eyb – SV Wettelsheim 0:2 (0:1) | 1. FC Berolzheim-Meinheim II – SG SVW/SVW 0:3 (0:3)

ESV Ansbach/Eyb – SV Wettelsheim 0:2 (0:1)

Die ersten gefährlichen Situationen ergaben sich aus Standardsituationen. Ein Schuss aus der Distanz von Ansbachs Weingärtner brachte nichts ein. Zippold verhinderte eine klare Torchance auf der Linie mit der Hand und sah dafür die rote Karte. Ansbach war dadurch über 70 Minuten in Unterzahl. Den fälligen Strafstoß verwandelte Döbler für die Gäste. Kurz vor der Pause verhinderte SVW-Keeper Zwahr den Ausgleich für die Heimelf. Erst entschärfte er einen Freistoß von Eisenberger, dann noch einen Schuss von Weingärtner.

Ansbach startete in der zweiten Halbzeit trotz Unterzahl stark und zog ein regelrechtes Powerplay auf. Zählbares kam dabei aber nicht heraus. Im Gegenteil – Robin Bosch erhöhte auf 2:0 nach schöner Vorarbeit von Bunz und Halbmeyer. Die letzte Chance des Spiels hatte ESV-Stürmer Schröferl, doch scheiterte er frei vor Torhüter Zwahr.

Daten zum Spiel:
0:1 (18. Elfmeter) Hans-Christian Döbler
0:2 (78.) Robin Bosch
Rot: Zippold (17.)
Zuschauer: 100

Schiedsrichter: Patrick Höfer
1. Assistent: Dieter Stein
2. Assistent: Tobias Dollenmaier

SV Wettelsheim: Christoph Zwahr, Michael Halbmeyer, Matthias Lehmeyer, Matthias Müller, Hans-Christian Döbler, Florian Bunz, Kevin Rasch (63. Robin Bosch), Tobias Krois (77. Felix Neubauer), Manuel Werner (68. Andreas Brueckel), Simon Huettinger, Max Stoll

ESV Ansbach/Eyb: Sebastian Andreka, Christian Burkhardt, Tobias Zippold, Michael Kreißelmeier, Andre Folz, Woldemar Kapp, Anton Schröferl, Philip Weingärtner (78. Jannik Hofmann), Tobias Hasselmeier, Tim Eisenberger, Danny Schuster

Quelle: http://www.nordbayern.de/ und www.bfv.de

1. FC Berolzheim-Meinheim II – SG SVW/SVW 0:3 (0:3)

Unsere Zweite Mannschaft gewann das Spitzenspiel gegen den FC Berolzheim-Meinheim II mit 3:0 und hat wieder die Tabellenführung übernommen. Die Tore erzielten Rene Schlierf, Adel Sinanovic und Jens Bierlein.

Hier die Highlights von unserem Auswärtssieg gegen den ESV Ansbach/Eyb.